Mitarbeiter/-in für den Empfang gesucht!

Zur Einbindung in unser Rehabilitationsteam und zur Betreuung unserer Patienten suchen wir zeitnah eine Empfangskraft m/w in Vollzeit.

Das ARK ist eine der größten ambulanten Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland. Als Partner des Olympiastützpunktes Rheinland-Pfalz und Mitglied im Zentralverband ambulanter Therapiezentren (ZAT) Deutschland bieten wir seit 1993 ganzheitliche Therapie und Rehabilitation  für unsere orthopädischen und onkologischen Patienten.

Ihre Aufgaben:

  • 1.Kontakt des Patienten im ARK

  • Patientenverwaltung / -organisation

  • Terminierung

  • Telefonische Kontaktaufnahme und Beratung des Patienten

  • Kommunikation mit den umliegenden Arzt-Praxen

  • Schnittstelle zwischen Patienten und Physiotherapeuten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/-r Fachangestellte/-r

  • Gepflegte Erscheinung

  • Souveränes, höfliches und kommunikatives Auftreten

  • Dienstleistungsorientiert, teamfähig, zuverlässig und Freude am interdisziplinären Arbeiten in einem multiprofessionellen Team

  • Erfahrung mit der Terminierungs- und Patientenverwaltungssoftware TheOrg® wäre von Vorteil, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem der größten ambulanten, orthopädischen und onkologischen Rehabilitationszentren in Deutschland

  • Ein junges, dynamisches Team

  • U.v.m.

Erkennen Sie sich wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne per email.

Ambulantes Rehazentrum Koblenz GmbH

Herr Wollny

Pastor-Klein-Str.9

56073 Koblenz

wollny@rehazentrum-koblenz.de

 

 

Wir stellen ein!

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir 2 ausgebildete Masseurinnen/Masseure auf 450,00€ Basis (gerne auch Masseurinnen/Masseure im Ruhestand) für die Tätigkeiten in der physikalischen Therapie mit Schwerpunkt Elektrotherapie. Die Arbeitszeit wird von ca. 14:00-19:00 Uhr sein. 

Voraussetzungen sind:  

  • gute Kenntnisse in den Stromformen für indikationsgerichtete Aplikation 
  • ein gepflegtes Äußeres
  • Zuverlässigkeit
  • freundlicher Umgangston mit den Patienten
  • Teamfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an:

 
Ambulantes Rehazentrum Koblenz GmbH
Ralph Schunk,
Therapeutischer Leiter
Pastor-Klein-Straße 9
56073 Koblenz
 
oder per Email:
 
ralphschunk@rehazentrum-koblenz.de

Wir freuen uns auf Sie

                                    

_____________________________________________________________________________________________

Alter-G schwerelos laufen

Mit dem Training auf dem Alter-G Schwereloslaufband erreichen Sie ein stark schmerzreduziertes Belasten der betroffenen Gelenke. Ob Sprunggelenke, Knie- oder Hüftgelenke, ja sogar chronisch gereizte ISG und Facettgelenke werden unter der individuell einstellbaren - bis zu 80% Ihrer Körpergewichtskraft reduzierten - Entlastung geschont, Sie können dadurch bereits erworbenen Ausweich- bzw. Fehlbelastungen bewußt entgegenwirken und somit dem Körper ein weitestgehend normales Gelenkspiel signalisieren. Dies dient auch zur Umprogrammierung abgespeicherter Fehlbelastungen im Schmerz-Memory-Areal des Gehirns, aus dem auch durchaus Schmerzsignale gesendet werden obwohl eigentlich kein Schmerz mehr ausgelöst wird. Viele unserer Patienten haben nach regelmäßigem Training eine Belastungssteigerung von 60-70% erfahren. Das ist eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität und lässt auf weiteres aufbauen.

Vereinbaren Sie einen Termin zum kostenlosen Probetraining und klären Sie individuelle Fragen im Gespräch mit einer/-m unserer Sportwissenschaftlern in der Medizinischen Traingstherapie. Telefon: 0261-460 20 27

                                                    files/ARK/Aktuelles/2015/AlterG.png